Über mich


Martina Jung © privat
Martina Jung
Seit 2014 lebe ich mit meinem treuen Begleiter auf vier Pfoten in der schönen Hansestadt Hamburg.
Schon mit 17 konnte ich mich nur schwer zwischen zwei Richtungen entscheiden. Sollte ich einen kreativen Studiengang wählen oder die Arbeit mit Menschen? Zur Auswahl standen Grafikdesign, Landschaftsarchitektur oder eben Theologie. Mit 18 habe ich mich für die Menschen und die Theologie entschieden, mit 19 das Studium in Freiburg aufgenommen fünf Jahre später mit Diplom abgeschlossen.

Doch die Freude am Kreativen, am Gestalten und am Schreiben hielt sich beharrlich, sodass ich nach dem Theologiestudium nicht den klassischen Weg in die Seelsorge einschlug, sondern eine journalistische Zusatzausbildung anschloss und mich neben der Arbeit mit Menschen in der Erwachsenenbildung und Jugendverbandsarbeit an den jeweiligen Arbeitsplätzen auch der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit widmete.
2008 habe ich mich dann für den Wechsel in die Kreativbranche entschieden und war beim Verlag Herder als Lektorin für den Bereich Spiritualität und Pastoral zuständig. Neben meiner Arbeit als Lektorin habe ich endlich auch den alten Traum vom Grafikdesign wahr gemacht.

Seit 2012 versuche ich nun beide Leidenschaften in einer doppelten Selbstständigkeit unter einen Hut zu bringen. Als Coach und Supervisorin berate und begleite ich weiterhin Menschen in zentralen Lebensfragen. Und als Wort-und Bildgestalterin mit Wort & Design leiste ich meinen Beitrag zum Schönen und Ästhetischen.


Mehr über meine anderen Seiten …